Logo der Ärztekammer Berlin

BERLINER ÄRZTE

elektronisch

Das Ärzteblatt BERLINER ÄRZTE ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer Berlin, Körperschaft des öfftl. Rechts


Umschlag

Alle Rechte am Titelbild©: SEHSTERN Grafik-Design. Lizenzen sind erhältlich von info@sehstern.de

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2004, Heft: 10 (Oktober), hat 30 Treffer ergeben.


PDF
[489 kB]

Editorial

KV-Wahl - ein Bekenntnis zur Selbstverwaltung

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 3 | Verfasser: Richter-Reichhelm, Manfred, Dr med

Frisch aus dem E-Mail-Postkasten liegen die Ergebnisse der Wahl zur neuen Vertreterversammlung auf dem Tisch. Für mich sind das Resultate, die in vielerlei Hinsicht Hoffnung machen. ...


PDF
[502 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 5


PDF
[494 kB]

Nachrichten

Anzeige der Charité-Assistenten schlug ein wie eine Bombe

Stellengesuch

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 6

Für große öffentliche Resonanz sorgte Anfang September ein Stellengesuch im Deutschen Ärzteblatt (Heft 36), aufgegeben von 270 Assistenzärzten der Charité. ...


PDF
[453 kB]

Nachrichten

Facharztliste wurde stärkste Kraft

KV-Wahlen

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 7

Berlins 8000 niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten haben gewählt. Mit 18 Sitzen zog die Liste der Fachärzte um den Psychotherapeuten Herbert Menzel, den Dermatologen Burkhard Bratzke und den Augenarzt Uwe Kraffel als stärkste Kraft ins Parlament ein. ...


PDF
[453 kB]

Nachrichten

Ausbildung für die Ausbilder

Veranstaltung

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 7

Eine Informationsveranstaltung zum Thema "Neuerungen in der Ausbildung von Arzthelferinnen"findet am 25. Oktober um 19.30 Uhr in der Ärztekammer Berlin statt. ...


PDF
[460 kB]

Nachrichten

Fortbildung Transfusionsmedizin

Kursangebot

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 8

Eine Fortbildung zum Erwerb der Qualifikation Transfusionsbeauftragter/ - verantwortlicher bietet die Ärztekammer Berlin am letzten Oktober-Wochenende. ...


PDF
[460 kB]

Nachrichten

Berliner Ärzteorchester

Herbstkonzert

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 8

Das Berliner Ärzteorchester spielt am Sonntag, den 7. November 2004, um 15.30 im Kammermusiksaal der Philharmonie. ...


PDF
[460 kB]

Leserbrief

Entwicklungsstörungen bei Kindern

BERLINER ÄRZTE 9/2004

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 8 | Verfasser: Schilling, Klaus-Joachim, Dr med

Hier wird der Begriff Armut offensichtlich synonym für Dummheit, Verantwortungslosigkeit und Verwahrlosung gebraucht. Armut taugt nicht als Entschuldigung für Erziehungsdefizite. ...


PDF
[460 kB]

Nachrichten

Offener Abend zum Arbeitszeitgesetz

Arbeitskreis Junge Ärzte

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 8

Wie steht es in Berlins Kliniken mit der Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes? Hierzu veranstaltet der Arbeitskreis Junge Ärzte einen offenen Erfahrungsaustausch unter Assistenzärzten. ...


PDF
[460 kB]

Nachrichten

Kongress "Armut und Gesundheit"

Sozial Benachteiligte

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 8

Der 10. Kongress "Armut und Gesundheit" wird am Freitag/Samstag, den 3. und 4. Dezember 2004 im Berliner Rathaus Schöneberg stattfinden. ...


PDF
[554 kB]

Nachrichten

Jahresbericht des GKR "Krebsinzidenz 2000" erscheint im September 2004

Gemeinsames Krebsregister

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 9

Die Vollzähligkeit des Eingangs ärztlicher Krebsmeldungen konnte gegenüber dem vorjährigen Jahresbericht von 70% auf 75% erhöht werden. Es bestehen starke regionalen Unterschiede von 91% in Sachsen bis 58% in Sachsen-Anhalt. ...


PDF
[492 kB]

Nachrichten

Reichsarztregister auf DVD

KV Berlin

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 10

Die KV Berlin hat das Reichsarztregister der ehemaligen Kassenärztlichen Vereinigung Deutschlands der Jahre 1935 bis etwa 1950 digitalisieren lassen und als DVD-Satz aufgearbeitet. ...


PDF
[492 kB]

Nachrichten

Spendenaufruf der KV Berlin

Forschungsprojekt

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 10

Vor zwei Jahren hat die KV Berlin damit begonnen, ihre Vergangenheit während des Nationalsozialismus aufzuarbeiten. ...


PDF
[492 kB]

Nachrichten

Gedenkveranstaltung im Centrum Judaicum

Gedenkstunde

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 10

Zum zweiten Mal findet im November für die vertriebenen und ermordeten jüdischen Berliner Ärzte eine Gedenkstunde statt. ...


PDF
[457 kB]

Nachrichten

Wechsel beim Marburger Bund

Ärztegewerkschaft

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 11

Bei Außenstehenden sorgten Ende August die Vorstandswahlen beim Marburger Bund Berlin/Brandenburg für Überraschung. Der neue Vorsitzende heißt Dr. med. Matthias Albrecht. ...


PDF
[457 kB]

Nachrichten

MB beschloss Rahmen für eigenen Ärztetarifvertrag

Marburger Bund

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 11

Der Marburger Bund Berlin/ Brandenburg geht neue Wege in der Tarifpolitik. ...


PDF
[487 kB]

Nachrichten

Orthopäden dürfen keine MRT abrechnen

Bundesverfassungsgericht

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 12

Die Magnetresonanztomographie (MRT) darf derzeit nur von Radiologen als GKV-Leistung angeboten werden. Dies geht aus einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 16. Juli 2004 hervor. ...


PDF
[487 kB]

Nachrichten

III. Moabiter Gedenkkonzert

Wiedersehen

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 12

Für alle Freunde, Patienten und ehemaligen Mitarbeiter des früheren Krankenhauses Moabit findet am 3. Jahrestag seiner Schließung das III. Moabiter Gedenkkonzert statt. ...


PDF
[456 kB]

Nachrichten

Chefarztwechsel und neue Strukturen

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 13

Aus Berliner Krankenhäusern wurden uns folgende Änderungen gemeldet. ...


PDF
[793 kB]

Titelthema: Die Zeit der Einzelkämpfer ist vorbei

Betriebswirtschaftliche Aspekte innovativer Kooperationsmöglichkeiten im ambulanten Bereich

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 14 - 16 | Verfasser: Buchartz, Carsten; Heßbrügge, Georg

Wer heute als Ärztin oder Arzt in der ambulanten Gesundheitsversorgung tätig ist und dabei einen Einzelkampf vermeiden will, dem stehen über die üblichen Kooperationsmöglichkeiten wie Praxisgemeinschaft oder Gemeinschaftspraxis hinaus vielfältige Kooperationsformen offen. ...


PDF
[507 kB]

Titelthema: Die Zeit der Einzelkämpfer ist vorbei

Strukturwandel in der ambulanten Versorgung

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 17 - 19 | Verfasser: Golkowski, Sybille

Der Gesetzgeber hat mit dem GKV-Modernisierungsgesetz die Weichen für eine grundlegende Strukturveränderung in der ambulanten Versorgung gestellt. Mit einer entsprechenden Änderung der Musterberufsordnung (MBO) hat im Mai der Deutsche Ärztetag in Bremen bereits reagiert. ...


PDF
[522 kB]

Titelthema: Die Zeit der Einzelkämpfer ist vorbei

Ohne Arztsitz kein Einstieg ins MVZ

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 20 - 21 | Verfasser: Golkowski, Sybille

Die ambulante Versorgungslandschaft soll sich nach dem Willen des Gesetzgebers deutlich verändern. Gewünscht ist, dass sich niedergelassene Ärzte mit anderen Leistungsanbietern zusammenschließen. ...


PDF
[466 kB]

Berufs- und Gesundheitspolitik

Ärztekammer verklagt das Land Berlin

Bericht von der Delegiertenversammlung am 25. August 2004

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 22 - 23 | Verfasser: Golkowski, Sybille

Zum ersten mal in ihrer Geschichte wehrt sich die Ärztekammer Berlin auf dem Klageweg gegen eine Anordnung des Berliner Senats. Der Beschluss der Delegiertenversammlung hierzu fiel einstimmig aus. ...


PDF
[647 kB]

Fortbildung

Fallvorstellungen für Haus- und Fachärzte

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 24 - 25 | Verfasser: Golkowski, Sybille

Im Oktober startet die Ärztekammer Berlin eine neue Veranstaltungsreihe für niedergelassene Haus- und Fachärzte. Sie findet alle 14 Tage dienstag abends statt und basiert auf interdisziplinären Fallvorstellungen. ...


PDF
[465 kB]

Fortbildung

Ernährungsmedizin

Ausgewählte Abstracts der Fachspezifischen Fortbildung Innere Medizin

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 26 - 27 | Verfasser: Schirop, Thea, Dr med

Seit Jahrzehnten führt die Ärztekammer Berlin semesterbegleitend eine Fortbildung im Gebiet Innere Medizin durch. Erstmals haben wir das Thema "Ernährungsmedizin" in den Mittelpunkt gestellt. ...


PDF
[458 kB]

Verschiedenes

Theorie und Praxis der humanitären Hilfe

(Über)leben in der Krise - Medizinische Hilfe zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 28


PDF
[465 kB]

Personalien

Wolfgang Presber zum 85sten

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 29 | Verfasser: Seidel, Christa, Prof Dr med

Der frühere Direktor des Rehabilitationszentrums Berlin-Buch feiert am 16. Oktober seinen 85. Geburtstag. ...


PDF
[465 kB]

Personalien

Dietrich Banzer wurde 65

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 29 | Verfasser: Andresen, Reimer, PD Dr med habil

Am 9. September 2004 feierte PD Dr. med. Dietrich Banzer seinen 65. Geburtstag. Anfang Oktober übergab er die von ihm über zwei Jahrzehnte aufgebaute und geleitete Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie des HELIOS-Klinikums Emil von Behring an seinen Nachfolger. ...


PDF
[472 kB]

Personalien

Zum Tode von Rita Streich

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 30 | Verfasser: Job, Frank P, Dr med

Die Chefärztin der Abteilung für Anästhesie und Operative Intensivmedizin am Dominikus-Krankenhaus Berlin, Dr. med. Rita Streich, ist im Alter von 54 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. ...


PDF
[549 kB]

Feuilleton

Warum an Carus erinnern?

Berliner Ärzte: Ausgabe 10/2004, S. 31 | Verfasser: Stein, Rosemarie

"Wer sich gewöhnt, immerfort das Mikroskop zu handhaben, wer an der lebendigen Welt nur mit Zirkel, Zollstab und Gewicht operiert..., von dem ist ganz natürlich, dass ihm nach und nach alles zur reinen Maschine vertrocknet. " Diese zeitlose Mahnung ist genau hundertfünfzig Jahre alt. ...