Logo der Ärztekammer Berlin

BERLINER ÄRZTE

elektronisch

Das Ärzteblatt BERLINER ÄRZTE ist die offizielle Zeitschrift der Ärztekammer Berlin, Körperschaft des öfftl. Rechts


Umschlag

Alle Rechte am Titelbild©: SEHSTERN Grafik-Design. Lizenzen sind erhältlich von info@sehstern.de

Ihre Suchanfrage: Jahrgang: 2005, Heft: 1 (Januar), hat 25 Treffer ergeben.


PDF
[814 kB]

Verschiedenes

EBM darf nicht missbraucht werden!

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 3 | Verfasser: Dreykluft, Hans Rüdiger, Dr med

Trotz der vielen Zumutungen, mit denen uns auch 2005 die Gesundheitspolitik nicht verschonen wird, sind viele von uns immer noch zufrieden mit ihrem Alltag in Klinik und Praxis, weil es die täglichen Begegnungen mit den Patienten gibt; ihre Dankbarkeit für die Zuwendung, die wir uns trotz der vielen Begrenzungen in der Arbeit nicht nehmen lassen, die Anerkennung für unser gemeinsames Bemühen um Abwehr von Krankheit und Leiden. ...


PDF
[471 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 5


PDF
[456 kB]

Nachrichten

Gericht folgt Argumentation der Kammer

Klage gegen Land Berlin

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 6 | Verfasser: Golkowski, Sybille

Erfolg für die Ärztekammer Berlin. Ihre Klage gegen das Land Berlin endete jetzt vor demVerwaltungsgericht mit einemVergleich. Das Land Berlin übernimmt danach die Haftungsrisiken in vollem Umfang, die auseiner Übertragung von Prüfaufgaben nach dem Arzneimittelgesetz an die Ethikkommissionder Kammer erwachsen. ...


PDF
[456 kB]

Nachrichten

Das 25.000ste Kammermitglied

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 6

Mitgliederzuwachs der Berliner Ärztekammer ungebrochen. Etwa 1800 Neumitglieder registrieren Karin Schwarz, Sabine Teichmann und Vivien Fuchs alljährlich in der kammereigenen Meldestelle. ...


PDF
[403 kB]

Nachrichten

Konzept für die kardiologische Krankenhausversorgung

Planung

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 7 | Verfasser: Golkowski, Sybille

Den Einstieg in die Versorgungsplanung über Qualitätsstandards startet Berlin am Beispiel der kardiologischen Krankenhausversorgung. ...


PDF
[408 kB]

Nachrichten

Therapeutensuche

Servicetelefon

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 8

Die Suche nach einem Psychologischen Psychotherapeuten wird leichter. Seit einigen Monaten betreibt die Psychotherapeutenkammer ein entsprechendes Servicetelefon. ...


PDF
[408 kB]

Nachrichten

Stellenbörse für Pädiater

Online

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 8

Die Deutsche Gesellschaft für Kinderheilkunde bietet auf ihrer Webseite Kliniken und Praxen die Möglichkeit, Stellenausschreibungen im Bereich derKinder- und Jugendmedizin zuveröffentlichen. ...


PDF
[408 kB]

Nachrichten

Protestschreiben von 177 Ärzten

Vivantes-Klinikum Neukölln

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 8 | Verfasser: Golkowski, Sybille

Mit Schreiben an ihre Vorgesetzten und die Geschäftsführung protestierten 177 de retwa 350 Ärztinnen und Ärzte im Vivantes-Klinikum Neukölln gegen den Sparkurs ihres Unternehmens. ...


PDF
[402 kB]

Nachrichten

Ab sofort auch mehrere Facharzttitel führbar

Neues Weiterbildungsgesetz

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 9

Seit November ist in Berlin das gleichzeitige Führen mehrererFacharzttitel auch ohne vorherige Genehmigung möglich. ...


PDF
[402 kB]

Nachrichten

Zwischenprüfungen 2005

Azubis

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 9

Die nächste Zwischenprüfung für Arzthelferinnen führt die Ärztekammer Berlin am 2. März 2005 in der Ärztekammer Berlin durch. ...


PDF
[402 kB]

Nachrichten

Gleiche Gesundheitschancen - Per Gesetz? Per Vertrag?

Kongress "Armut und Gesundheit"

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 10 | Verfasser: Stein, Rosemarie

Gesundheitsförderung und Prävention sind in Bewegung geraten. Würde aber ein Präventionsgesetz helfen, die auch bei uns bestehende Ungleichheit der Gesundheitschancen abzubauen? ...


PDF
[411 kB]

Bundesinstitute

Fortbildungsveranstaltung der Bundesinstitute

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 11

Über die Jahre ist sie zu einer Art Institution geworden: Die Fortbildungsveranstaltung für Ärzte aus dem Öffentlichen Gesundheitsdienst, die auch in diesem Jahr wieder gemeinsam vom Bundesinstitut für Risikobewertung, dem Robert-Koch-Institut und dem Umweltbundesamt angeboten wird. ...


PDF
[415 kB]

Fortbildung

Sicherer verordnen

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 12 | Verfasser: Hopf, Günter, Dr


PDF
[403 kB]

Leserbrief

Titelthema PSA-Screening

BERLINER ÄRZTE 11/2004

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 12 | Verfasser: Stephan, Carsten, Dr med; Lein, Michael, PD Dr med; Jung, Klaus, Prof Dr med; Loening, Stefan A, Prof Dr med

Mit großem Interesse haben wir die umfangreiche Berichterstattung zur PSA-Problematik in der aktuellen Ausgabe gelesen und diskutiert. Wir möchten als Ergänzung eine Möglichkeit aufzeigen, die unter geringem Mehraufwand eine Verbesserung des Parameters PSA erlaubt. ...


PDF
[403 kB]

Leserbrief

Editorial von Andreas Grüneisen

BERLINER ÄRZTE 11/2004

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 13 | Verfasser: Kronenberg, R, Dr med

Ihre Meinung ist nicht besser als das tägliche Gerede: Missstände beschreiben, Änderungsmöglichkeiten nicht nennen. ...


PDF
[539 kB]

Titelthema: Ernährungsmedizin

Ernährungstherapie bei Rheuma

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 14 - 18 | Verfasser: Adam, Olaf

Als additive Therapieoption bei Rheuma hat die Ernährung während des letzten Jahrzehnts große Bedeutung erlangt. Zahlreiche Berichte in der Literatur zeigen, dass Nahrungsmittel als Auslöser der Immunreaktion im Sinne eines Allo-Antigens wirken können. Durch eine geeignete Ernährung kann die bei 40% der Erkrankten bestehende Fehl- und Mangelernährung angegangen, der Entzündungsprozess vermindert und der Osteoporose vorgebeugt werden. Obwohl die Ernährungsintervention nicht die Krankheit heilt, ist eine Besserung des Krankheitsverlaufs, eine etwa 30%ige Einsparung an Medikamenten und eine Verminderung unerwünschter Nebenwirkungen der Arzneimittel zu erzielen. ...


PDF
[438 kB]

Titelthema: Ernährungsmedizin

Adipositas im Kindes- und Jugendalter

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 19 - 22 | Verfasser: Lipphardt, Elke

Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen wird in unserer Gesellschaft zunehmend als komplexes Problem erkannt. Um der Adipositas bei Kindern und Jugendlichen entgegenzuwirken, bedarf es eines multidisziplinären Ansatzes, in dem die Ernährung nur ein "Puzzlesteinchen" neben vielen anderen darstellt. ...


PDF
[456 kB]

Titelthema: Ernährungsmedizin

Ernährungstherapie im Alter

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 22 - 24 | Verfasser: Lenzen-Großimlinghaus, Romana

Der Alterungsprozess ist durch eine Vielzahl von Veränderungen geprägt, die nicht nur die Mobilität betreffen, sondern auch die Sinne, die kardiopulmonale Belastbarkeit und die geistige Leistungsfähigkeit. Eine wesentliche Folge des Alterns ist ein Rückgang der Selbstständigkeit, der bis zur Pflegebedürftigkeit führen kann. Bei diesen physiologischen Abläufen spielen die Ernährung und der Erhalt der Körpermasse eine zentrale Rolle. ...


PDF
[408 kB]

Berufs- und Gesundheitspolitik

Wechsel der Ärzteversorgung

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 25 | Verfasser: Reiss, Martin; Wille, Elmar, Dr med

Zum 1. Januar 2005 trat eine wichtige Neuregelung in Kraft, von der alle Mitglieder berufsständischer Versorgungswerke, insbesondere auch die Mitglieder der BerlinerÄrzteversorgung, betroffen sind, wenn sie ihre ärztliche Tätigkeit in ein anderes Bundesland verlagern. Ab sofort muss in solchen Fällen auch das Versorgungswerk gewechselt werden. ...


PDF
[490 kB]

Berufs- und Gesundheitspolitik

Der Lotse geht von Bord

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 26 - 27 | Verfasser: Wille, Elmar, Dr med

Mit Manfred Richter-Reichhelm, der Ende 2004 sein Amt als Vorsitzender der KV Berlin abgab, geht in der ärztlichen Berufspolitik Berlins eine Ära zu Ende. ...


PDF
[411 kB]

Buchbesprechung

Mein Jahr als Mörder

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 27 | Verfasser: Stein, Rosemarie

Friedrich Christian Delius - Mein Jahr als Mörder. Roman. Rowohlt Berlin 2004; 303 S., geb., 19,90 €. ...


PDF
[411 kB]

Buchbesprechung

Arzneiverordnungs-Report 2004

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 28 | Verfasser: Stein, Rosemarie

Ulrich Schwabe; Dieter Paffrath (Hrsg.) - Arzneiverordnungs-Report 2004; Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare; Springer, Berlin/ Heidelberg; 2005, 1290 S., 60 Abb., 250 Tab., broschiert, ISBN 3-540-21359-7, 29,95 €. ...


PDF
[411 kB]

Buchbesprechung

Krankenhaus-Report 2004

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 28 | Verfasser: Stein, Rosemarie

Jürgen Klauber, Bernd-Peter Robra, Henner Schellschmidt (Hrsg.): Krankenhaus-Report 2004, Schwerpunkt: Qualitätstransparenz, incl. CD-Rom mit allen Tabellen und Abbildungen sowie ergänzenden Daten für eigene Auswertungen; Springer-Verlag; Stuttgart/New York 2005; 448 S., 47 Abb.; 35 Tabellen; kart.; ISBN 3-7945-2350-4, 49,95 € ...


PDF
[482 kB]

Feuilleton

Kraft und Schönheit

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 30 | Verfasser: Stein, Rosemarie

Rahel Ruch lebt nur für ihren Körper. Bodybuilding ist ihre Leidenschaft. Schon frühmorgens strampelt sie auf dem Hometrainer und nach des Tages Arbeit verbringt sie neun bis zehn Stunden wöchentlich im Fitnesscenter. ...


PDF
[398 kB]

Verschiedenes

Zum Sozialstrukturatlas Berlin 2003

Bemerkungen eines ehemaligen Amtsarztes

Berliner Ärzte: Ausgabe 1/2005, S. 31 | Verfasser: Stürzbecher, Manfred, Dr med Dr phil

Bei einer Publikation "Sozialstrukturatlas der Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz" erwartet der Zeitgenosse zunächst kaum wichtige Bemerkungen über das Gesundheitswesen der Stadt. ...